www.bikerdream.de
Tour-Highlights

Startseite Tour-Highlights Österreich Hochtannberg

Länge: 19 km
Höhe: 1676 m
Max. Steigung: 9 %
Wintersperre: keine
Ausgangsort: Au (796 m)
Zielort: Warth (1500 m)
Österreich | Vorarlberg

Hochtannberg

Hochtannberg Diese wichtige Straßenverbindung zwischen Bregenzer Wald und dem Arlberg ist der letzte Höhepunkt unserer Vorarlbergtour, bevor wir uns wieder auf den "Heimritt" begeben.

Der eindrucksvollste Abschnitt liegt zwischen Hopfreben und Schröcken, hier fährt man durch Tunnel und Lawinenschutzbauten. Die gesamte Strecke von Au nach Warth mißt 23 Kilometer.

Ende Mai finden wir auf der Scheitelhöhe sumpfig bis überflutete Almwiesen und haufenweise Schnee. Wenn es möglich gewesen wäre, den dominanten Widderstein (2536 m) irgendwie zu überwinden, wären wir im Kleinen Walsertal gelandet. Rein theoretisch nur ein Katzensprung von ca. 8 km.

Hochtannberg Weil sich aber der Widderstein erfolgreich in den Weg stellt, bleiben wir auf dem Asphalt und bringen im Nu die kurze und relativ gefällearme Talfahrt hinter uns. Ab Warth hatte uns der heimische Lech wieder und wir folgten ihm, mit kleinen Abstechern, bis nach Augsburg.

Weiter zum nächsten Hightlight:
Kaunertaler Gletscher

Email Impressum Datenschutz Partner