www.bikerdream.de
Tour-Highlights

Startseite Tour-Highlights Österreich Piller Höhe / Gacher Blick

Höhe: 1558 m
Max. Steigung: 16 %
Wintersperre: keine
Ausgangsort: Fließ (Oberinntal) oder
Kauns (Kaunertal) oder Wenns (Pitztal)
Österreich | Nordtirol

Piller Höhe | Gacher Blick

Piller Höhe
Foto: Haneburger via Wikimedia Commons

Die Piller Höhe ist ein Geheimtipp. Sie markiert den höchsten Punkt des Überganges vom Tiroler Pitztal ins Kaunertal. Unweit der Passhöhe erwartet den genußsüchtigen Motorradfahrer ein genialer Blick aus der Vogelperspektive hinunter ins 700 m tiefer gelegene Oberinntal.

Wegen des Panoramas sollte man lieber von Wenns oder Fließ nach Kauns und Prutz fahren. Aber nicht umgekehrt.

Die gesamte Höhenunterschied beträgt 1270m, man fährt von Wenns aus fast ständig auf kleiner Straße im Wald. Die Straße ist unübersichtlich und holprig.

Gegenüber sieht man die 3000 Meter aufragende Samnaungruppe (die Fahrt nach Samnaun auf der alten Straße mit den unbeleuchteten Tunnels sollte man einmal gemacht haben!) und die Lechtaler Alpen nördlich von Landeck. Über die Piller Höhe verlief die Via Claudia Augusta.

Man wirft einen Blick auf Fließ, in dem man sich noch vor wenigen Minuten befand, wenn man die Anfahrt aus dieser Richtung wählte. Die Piller Höhe wurde nach einem Ortsteil von Fließ, Piller, benannt.

Nördlich von der Passhöhe befindet sich die Gogles-Alm (2.017 m), die mit einem geländegängigen Motorrad erreichbar ist. Die Strecke ist ganzjährig befahrbar, eine offizielle Wintersperre gibt es nicht.

GPS-Koordinaten
Abzweig an Piller Straße: 47°7'14.67"N 10°39'36.48"E
Goglesalpe selbst: 47° 8'14.93"N 10°39'27.19"E

Weiter zum nächsten Hightlight:
Eisriesenwelt

Email Impressum Datenschutz Partner