www.bikerdream.de
Tour-Highlights

Startseite Tour-Highlights Griechenland Peloponnes Theater von Epidauros

Auf dem höchsten Rang sitzen und in der Arena eine Münze fallen hören ...
Griechenland | Süd-Griechenland | Peloponnes

Theater von Epidauros

Epidauros - Theater Das Theater wird immer wieder von selbst­berufe­nen "Künstlern" bevölkert, die mehr oder weniger kunstvoll Anschauungs­unterricht in der Akustik des Theaters geben.

Im Museum kann man Statuen, Fragmente der Tempel und andere Funde der Archäologen besich­tigen. Modelle der Tempel vermitteln das ehemalige Aussehen besser als das restliche Ausgrabungs­gelände. Mehr als Funda­mente sind leider nicht mehr erhalten.

Die Attraktion des Ausgra­bungs­geländes von Epi­dau­ros ist vor allem das 2300 Jahre alte Theater, das besterhaltenste in Griechenland. 14.000 Zuschauer fasst es und jedes Jahr im Sommer wird es durch ein Theater­festi­val zu neuem Leben erweckt.

Doch Epidauros besteht nicht nur aus diesem Theater. Ein weiträumiges Ausgrabungsgelände zeigt Reste von Tempeln, Vergnügungsstätten, Krankenhäusern und vieles mehr. Vor allem Asklepeios hat diese Kultstätte ihren vergangenen Reichtum zu verdanken. Er soll hier geboren sein. Den Gebäudekomplex muß man sich wohl als eine Mischung aus religiösen Gebäuden und Kureinrichtungen vorstellen.

Opferkult und die Anfänge der Hypnose gehörten zu den strengen Ritualen der Gäste. Das antike Epidauros ist nicht zu verwechseln mit dem kleinen Dorf Nea Epidauros oder dem Hafen-ort Palea Epidauros (obwohl dieses zumindest von der Bergstraße aus sehr malerisch aussieht).

Zur entsprechenden Tour:
Peloponnes

Weiter zum nächsten Hightlight:
Kanal von Korinth

Email Impressum Datenschutz Partner