www.bikerdream.de
Tour-Highlights

Startseite Tour-Highlights Griechenland Lefkada Vassiliki

Dem deutschen TÜV ständen die Haare zu Berge, wenn sie die Restaurants inspizieren müssten ... Einige Surfer, aber im Vergleich zu Nidri wenig englische "Überfälle".
Griechenland | Ionische Inseln | Lefkada

Vassiliki

Lefkada Lefkada Dieser kleine Ort am Südende der Insel ist bekannt für seine guten Windbedingungen für Surfer. An dem langen Sand/Kiesstrand gibt es einige Hotels, die sich vor allem auf diese Klientel eingestellt haben.

Der Ortskern ist nicht groß, aber man findet hier alles, was man braucht. An der Hafenmole wetteifern einige Tavernen um die Gunst der Gäste. Vom "English breakfast" bis zum griechischen Essen gibt es hier alles.

Die Stühle stehen ohne Absperrung direkt am Wasser, wie man auf dem obigen Foto sieht – ein Glas zuviel und schon hat man ein abendliches Bad gratis. Dem deutschen TÜV ständen die Haare zu Berge, auch wenn sie gesehen hätten, wie ein Einheimischer hier seine Motorsense transportierte: quer auf dem Motorrad.

Die Ruhe beim Essen am Hafen stört allerdings der Autoverkehr, zwischen Tavernen und den Sitzgelegenheiten befindet sich die Straße. Von Vassiliki aus sollte man unbedingt mal bißchen in die Schwemmlandebene von Kontarena hineinfahren. Endlose Olivenhaine, vereinzelt werden auch Orangen angebaut.

Die in den Karten weiß eingezeichneten und einspurigen Fahrwege sind meist gut zu fahren. Hier trifft man dann noch das typisch griechische Leben: z.B. alte Frauen mit Esel, die das Ziegenfutter oder die Ernte des Tages transportieren. Begeistert sind wir von einer kleinen Strasse, die von der Ebene inmitten von Tausenden Olivenbäumen in die Berge hinaufführt.

Ganz durch Zufall haben wir diese gefunden. Allerdings nur einmal. Als wir sie zwei Jahre später noch einmal gesucht haben, war das Sträßchen verschwunden... na ja, jedenfalls für uns.

Zur entsprechenden Tour:
Vasiliki | Nidri

Weiter zum nächsten Highlight:
Wasserfall "Dimosaris"

Email Impressum Datenschutz Partner