Willkommen im Bikerdream-Shop!

0
Stück
Du hast keinen Artikel in Deinem Einkaufswagen.
×

Registrierung

Profil-Informationen

Login Angaben

oder login

Vorname wird benötigt!
Nachname wird benötigt!
Vorname ist nicht gültig!
Nachname ist nicht gültig
Das ist keine gültige Email-Adresse!
Email-Adresse wird benötigt!
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet!
Passwort wird benötigt!
Gib ein gültiges Passwort ein!
Bitte gib 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte gib 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter sind nicht gleich!
Allgemeine Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
Email oder Passwort sind falsch!

Mehr Ansichten

PDF Tourstory | Motorradtour durch Albanien

Verfügbarkeit: Auf Lager

6,99 €
Inkl. 19% USt.

Schnellübersicht

Albanien ist ein Land der Überraschungen. Man weiß nie, was auf einen zukommt und das macht eine Reise so spannend. Moslems und Christen leben einträchtig neben- und miteinander. Der Balkanstaat ist ein sehr armes Land mit viel Potential ein beliebtes Reiseziel zu werden. Die Menschen tragen einen großen Anteil daran, dass man sich sofort wohl fühlt. Wohlfühlen muss.

* Notwendige Felder

6,99 €
Inkl. 19% USt.

Details

PDF | mit vielen Farbfotos | in hoher Auflösung druckbar

... Mein Gott, diese Gassen sind der Hammer! Nicht nur dass sie eine Steigung von 30° aufweisen; sie sind auch noch mit einem bunten Belag gepflastert, der das Fahrwerk (und den Fahrer) vor eine Riesenaufgabe stellt. Die Steine wurden hochkant und quer eingesetzt, nicht immer gerade und mit großen Unebenheiten und Lücken. Fahren in Gjirokastër: Shake it, baby! Und dann noch mit vollem Gepäck – da tut einem die BMW ganz schön leid! Was ist in diesen Gassen für ein verrückter Verkehr!? Hier tummeln sich Mercedes jeden Alters und schieben sich in Millimeterarbeit aneinander vorbei. Und auch an uns. Hoffentlich kommt der 30 Jahre alte Mercedes an uns vorbei und wir müssen hier am Berg nicht anhalten! Sogar ein Linienbus mit ca. 20 Sitzplätzen quält sich regelmäßig diese Gassen hinauf.

... Es folgen 100 km Berge, Kurven auf schmaler Straße, weite Hochflächen, kein nennenswerter Verkehr, alle 10 km vielleicht mal ein Fahrzeug. Winkende, grüßende Menschen. Herrliche Panoramablicke. Geil! Am Qafa e Barmashit (Barmash-Pass) mit 1759 Metern Höhe hieven uns einige Serpentinen hinauf, um uns schöne Ausblicke in die umliegenden Berge und einen größeren Hangrutsch zu bieten. Die Passstraße ist auf eine Länge von vielleicht 50 Metern abgesackt. Das abgesackte Asphaltband liegt nach wie vor unterhalb der Straße. Da wurde einfach ein Stückchen weiter oben eine neue Straße drüber gewalzt. Es scheint schon länger her zu sein, denn Google Earth zeigt den Hangrutsch mit Aufnahmedatum vom Jahr 2011 auch schon.

Tipp Weitere Infos zur Tour stehen unter www.bikerdream.de zur Verfügung.

Zusätzliche Information

Lieferzeit: Downloadfreigabe nach Zahlungsbestätigung

Produkttags

Verwende Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwende Apostrophe (') für Phrasen.

Mein Einkaufswagen

Du hast keinen Artikel in Deinem Einkaufswagen.