www.bikerdream.de
Erzgebirge

Startseite Motorradtouren Erzgebirge

Anreise

www.bikerdream.de

Egal, aus welcher deutschen Stadt man anreist - es liegt immer eine Anreisedistanz von 450 bis maximal 650 Kilometern vor dem Motorradreisenden.

Aus dem Süden (zum Beispiel Füssen) sind es 460 km oder 520 km bis nach Oberwiesenthal (Fichtelberg). Die Differenz kommt zustande, weil man auch durch einen Zipfel Tschechien fahren kann, anstatt die Anreise über Hof und Zwickau zu wählen. Die Tschechien-Route ist die direkte Route und spart ca. 60 Kilometer. Andere Anfahrten aus Köln, Hamburg oder von der Ostseeküste bringen rund 650 Kilometer auf den Tacho.

Von Augsburg aus fuhren wir über verschiedene Routen ins Erzgebirge, aber immer durch Tschechien. Die Fahrt durch die Oberpfalz bis zur Grenze (Furth im Wald) ist kurvig und macht Laune. Gleich nach der Grenze laden ein paar Städtchen zur Besichtigung ein. Denn die Städte Domažlice (Taus) und Horšovský Týn (Bischofteinitz) bieten wunderschöne Altstädte.

Eine andere Anreiseroute führt über den Grenzübergang Waidhaus nach Mariánské Lázne / Marienbad. Marienbad ist einer der bekanntesten tschechischen Kurorte mit prachtvollen Kurhäusern und über vierzig Heilquellen, vergleichbar mit Baden-Baden, allerdings mit nur 15.000 Einwohnern. In verschiedenen Kureinrichtungen und einer Unmenge von Unterkünften erholen sich Tausende Besucher gleichzeitig.

Die schnellste Anreise erfolgt natürlich über die Autobahn. Hier empfehlen wir die Autobahn A93 durch die Oberpfalz. Im Vogtland wendet man sich dann nach Osten. Auch die A9 Nürnberg - Berlin führt in die richtige Richtung, aber diese Route ist wesentlich staubelasteter.

Email Impressum Datenschutz Partner