www.bikerdream.de
Erzgebirge

Startseite Motorradtouren Erzgebirge Osterzgebirge Flugzeugmuseum Cämmerswalde

Flugzeuge in Cämmerswalde | Gartendekor der etwas anderen Art

Flugzeuge in Cämmerswalde | Gartendekor der anderen Art

Wir cruisen geruhsam durch Cämmerswalde und genießen die Unaufgeregtheit dieser Region. Die Talsperre Rauschenbach im oberen Flöhatal ist nur einen Katzensprung entfernt. Diese spielt für das Freizeitvergnügen eine eher untergeordnete Rolle, da der See der Trinkwassergewinnung dient und Baden sowie Wassersport untersagt sind.

Wie weit andere Städte und Regionen von Cämmerswalde entfernt liegen, zeigt uns ein Schilderbaum, den ein Anwohner augenzwinkernd in seinem Garten aufgebaut hat. Wenn wir uns die Frauenkirche anschauen wollten: Dresden ist 60 Kilometer entfernt. Bis zur Insel Usedom sind es nur noch 475 Kilometer - diese Entfernung hätten wir auf mehr geschätzt! Aber wo liegt Gunnebo? Noch nie gehört! Klingt wie Nest im afrikanischen Busch, ist jedoch ein schwedischer Ort und 1133 Kilometer von hier entfernt.

Flugzeuge in Cämmerswalde | Gartendekor der anderen Art

Wir sind schon eine Zeitlang in herbstlichen Temperaturen auf der deutschen und zwischendurch auch auf der böhmischen Seite des Mittelgebirges unterwegs. Es ist kühl, aber nicht kalt. Gerade so, dass das Thermometer nicht in den einstelligen Bereich sackt. Die warme Stube der Gaststätte "Am Flugzeug" kommt uns deswegen gerade recht.

Das Erzgebirge ist nun nicht unbedingt eine Region, die man mit der Fliegerei verbindet. Einige Besucher werden wohl mehr oder weniger versehentlich durch das verschlafene Cämmerswalde fahren, vielleicht bei einem Ausflug von Seiffen in Richtung Osterzgebirge - und sich dann verwundert die Augen reiben: da stehen Flugzeuge im Garten!

Flugzeuge in Cämmerswalde | Gartendekor der anderen Art

Es ist schon 14:30 Uhr. Die Küche sei schon zu und sie wäre allein, erklärt uns die Bedienung, aber eine Soljanka ginge noch. Die erste Soljanka seit 25 Jahren. Kein kulinarisches Highlight, aber das war diese Suppe noch nie, man hatte ja immer ein wenig den Verdacht, dass sie dem Resteverbrauch dient. Ich betete immer, dass es nicht die Reste von den Tellern anderer Gäste seien. Das wird jedoch von der Pizza auch behauptet. Ein heißer Tee und eine heiße Suppe. Kein vollwertiges Mittagessen, aber was will man mehr? Das wärmt den Bauch und die Füße. Zumal es heute abend dann wieder die heißgeliebten Bratkartoffeln mit Sülze gibt. Mit ganz viel Majoran.

Flugzeuge in Cämmerswalde | Gartendekor der anderen Art

In dem Garten, der sich Museum nennt, stehen drei Luftfahrzeuge. Zum einen eine Iljuschin IL 14, die 2001 ausgemustert und von der Familie Hetze gekauft wurde. Diese betreibt auch die Gaststätte "Am Flugzeug". Wir fragen uns: was war zuerst da? Henne oder Ei? Flugzeug oder Gaststätte? Das zweite ist ein Jagdflugzeug MIG-21, das mit der Wende 1989 ausgemustert wurde. Nach ein, zwei Zwischenstationen wurde die MIG von den Hetzes gekauft und in die Gartensammlung einverleibt.

Als letztes kam im Jahr 2006 ein russischer Hubschrauber der Aeroflot dazu. 1986 gebaut, wurde der Hubschrauber zunächst in Sheremetjewo zur Ausbildung verwendet, ab 1993 flog er für die Swerdlowsk Aviation. Nun steht er im Garten in Cämmerswalde.

Dem Tourverlauf folgen:
weiter mit Mückenturm | Krupka | CZ

Email Impressum Datenschutz Partner

links rechts Schließen X