www.bikerdream.de
Tour-Highlights

Startseite Tour-Highlights Griechenland Kefalonia Insel Kefalonia

Eine Insel mit vielen Gesichtern
Griechenland | Ionische Inseln | Kefalonia

Insel Kefalonia

Kefalonia Eine Fahrt über die Insel führt über hochgelegene Bergpässe und über küstennahe Straßen. Bademöglichkeiten gibt es viele, allerdings sind die schönsten nur über steile Serpentinen zu erreichen. Zum Landschaftsbild der Insel gehören verkarstetes und unwirtliches Bergland bis 1658 m, lange Dünen mit ausgedehnten Sand­stränden sowie flache und fruchtbare Schwemm­land­ebenen.

Für Enduro-Freunde ist die Insel ein wahres Eldorado, Schotterstrecken gibt es wie den sprichwörtlichen Sand am Meer.

Kefalonia Die Beschaffenheit der Asphaltstraßen ist zwar gewöhnungs­bedürf&sha;tig, aber das ist nun mal griechischer Standard.

Die Insel ist 50 km lang und 35 km breit. Man erreicht sie mit der Fähre von ver­schiedenen Häfen Italiens und Griechenlands. (Nähe­res unter Tourinfos - Grie­chen­landtour)

Erst ab 1864 gehörte die Insel endgültig zum Königreich Griechenland, vorher herrschten Römer, Normannen, Briten, Franzosen und lange Zeit die Venezianer.

Im Jahr 1943 weigerten sich 9000 italienische, auf der Insel stationierte Soldaten, weiterhin ihr Leben für Mussolini und Hitler auf`s Spiel zu setzen.

Nach tagelangem, verlustreichem Kampf gegen Hitlers Truppen mußten sie kapitulieren. Hitler ließ sie niedermetzeln: nur 34 Soldaten überlebten.

Zur entsprechenden Tour:
Insel Kefalonia

Weiter zum nächsten Hightlight:
Drongerati-Höhle

Email Impressum Datenschutz Partner