Tour-Highlights Schweiz Furka-Strasse

Furka-Strasse

Furka-Straße Blick auf Hütte am Furka Pass

Hinter dem Hotel "Belverde" erheben sich Gärstenhörner (3189m) und Tieralplistock (3383m). Die 1864 bis 1866 erbaute Furkastraße verbindet das Urserental mit dem "Goms". Die Pass-Straße gewinnt in neun Kehren rasch an Höhe und gibt dabei gute Ausblicke auf Gotthardmassiv und Oberalppass frei.

Den lohnendsten Blick gegen Westen, auf Grimselstraße und die vergletscherten Drei- und Viertausender der Berner Alpen hat man rund 500 Meter jenseits der Wasserscheide, an welcher sich auch ein Parkplatz befindet. Der Name "Furka" geht auf das italienische Wort "Forcola" zurück, was so viel wie Gabel bedeutet.

Die Hauptsehenswürdigkeit an der Furkastraße ist der im bläulichen Gletschereis schimmernde Rhone-Gletscher. Die Furkapass-Straße ist der höchste anfahrbare Punkt auf der Dreipässefahrt Susten – Furka – Grimsel (2431 m).

Grimsel-Pass
Schweiz
Zentralschweiz

Länge: 28 km
Höhe: 2431 m
Höhenunterschied: 674 m
Max. Steigung: 11 %
Wintersperre: meist von November bis Mai
Ausgangsort: Gletsch (1757 m)
Zielort: Hospental (1480 m)