Tipps für Motorradfahrer Sicherheitstraining Bremsen

Wer später bremst, kommt früher an!

Stimmt diese Aussage so?

Mit dem Motorrad richtig bremsen erhöht das Mass an Sicherheit.

Na ja, sagen wir mal so. Es kommt doch immer auf die Situation an. Ist es eine Notbremsung, geht es um das dosierte Hineinbremsen in eine Kurve oder will man das Motorrad einfach nur zum Stehen bringen.

Oft habe ich schon gehört, dass Motorradfahrer der Überzeugung sind, dass es das ABS (falls vorhanden) bei einer Notbremsung schon regeln wird. Vertrauen ist gut, Erfahrung ist meines Erachtens besser. Meiner Überzeugung nach, sollte jeder Motorradfahrer zum Zwecke der Übung ab und zu in den Regelbereich des ABS bremsen, damit er sein Motorrad besser kennen und somit beherrschen lernt.

In den unten stehenden Videos findet ihr alle wissenswerten Infos zum Thema. Auch hier gilt, Übung macht den Meister.

Jens Kuck | Richtig bremsen mit ABS

Sehr gut erklärtes Video zum Thema Bremsen mit ABS.

TÜV Rheinland | Gefahrenbremsung mit und ohne ABS

Tipps und Tricks

Tech4Fun | Richtig sicher bremsen

Ein ADAC Interview mit einem Fahr­sicher­heits­instruktor

Bei Unfälle oder Schäden beim Nachfahren der hier gezeigten Videos übernimmt bikerdream keinerlei Haftung. Nachfahren der gezeigten Beispiele auf eigene Gefahr!

Beim Kauf der von uns vorgestellten Bücher zum Thema handelt es sich um affiliate Links. Somit erhalten wir beim Verkauf eine kleine Provision, mit der ihr unser Projekt unterstützt. Danke.

Kurventraining